Angebote zu "Durch" (50 Treffer)

Kategorien

Shops

Multi- Sauger 520 Liter, inklusive Saugschlauch...
3.499,99 € *
ggf. zzgl. Versand

* Aluminiumbehälter * Reißfest * Verformungsfest * Witterungsbeständig * Saugrohrhalter * 100 % mehr Saugleistung , max. Saugvolumen 21,8 m³/min. * inkl. 3 mtr. Saugschlauch und Stützrad Schluss mit dem lästigen aufsammeln von Pferdeäpfeln. Mit dem neuen Multi-Sauger können Sie mühelos und schnell ihre Wiesen, Ställe und Pferdekoppeln von allem, was dort nicht hingehört, befreien. Dazu gehören natürlich in erster Linie die Pferdeäpfel. Aber auch Ihr Herbstlaub kann ohne großen Aufwand weggesaugt werden.  Das flexibel einsetzbare Gerät ist für Reiterhöfe/Pferdezucht/Viehzucht genauso interessant wie für die Städtereinigung/Festplatzreinigung oder auch Obstbauern zum Einsammeln von Fallobst. Durch die enorme Saugleistung und dem Inhalt von 520 Liter ist der Verwendbarkeit keine Grenzen gesetzt.  Abmessung:  120 cm x 90 cm x 130 cm  Lieferumfang:  • Multi- Sauger • Radachse/Zugdeichsel • Stützrad • Saugrohrhalter • Saugschlauch 3 Meter • Feinfilter

Anbieter: Westfalia
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Damwerth/M Reise durch d Münsterland - Reise du...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.04.2015, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Reise durch .., Auflage: 2/2017, Autor: Damwerth, Dietmar/Merz, Brigitte, Verlag: Verlagshaus Würzburg GmbH & Co KG, Co-Verlag: Stürtz-Flechsig-Rautenberg-Kraft-Weidl., Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ascheberg // Bildband // Billerbeck // Bocholt // Borken // Coesfeld // Deutschland // Erbdrostenhof // Europa // Gronau // Haltern // Heiden // Johann Conrad Schlaun // Lambertikirche // Lüdinghausen // Mettingen // Mitteleuropa // Münster // Münsterland // Nordkrichen // Nordrhein-Westfalen // Pferdezucht // Prinzipalmarkt // Reisebildband // Sauerland // Schloss Münster // Schöppingen // Steinfurt // Tatort // Teutoburger Wald // Vreden // Warendorf // Wasserburgen // Westfälischer Frieden, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 140 S., 192 Illustr., 1 Karte, Seiten: 140, Format: 1.2 x 30.6 x 24.6 cm, Gewicht: 988 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
3DS Mein Gestüt
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

In Mein Gestüt 3D – Ein Leben für die Pferde wird die Spielerin zur stolzen Besitzerin eines verfallenen Gestüts. Hier stellt sie sich der Aufgabe, den baufälligen Hof in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Im Verlauf des Spiels werden Stall, Reithalle und Gästehaus renoviert, um begeisterte Gäste anzuziehen. Denn die zufriedene Kundschaft zahlt gerne für ihren Aufenthalt und mit den zusätzlichen Einnahmen kann auch das Gestüt weiter ausgebaut werden. So wird ein neuer Zuchtstall aufgebaut und schon bald tollt der erste Nachwuchs auf der Weide herum. Die Fohlen werden in der Longierhalle ausgebildet und können an vertrauensvolle Interessenten verkauft werden. Darüber hinaus wird das Gestüt durch den Betrieb der Gastwirtschaft, die Pferdezucht und die erfolgreiche Teilnahme an Turnieren mit jedem Tag größer und beliebter. Immer mehr Gäste finden sich ein und nehmen die Angebote der Spielerin in Anspruch. Doch neben all diesem Engagement bleibt der jungen Pferdewirtin auch noch Zeit für ihr eigenes Vergnügen. Mit ihrem Pferd unternimmt sie ausgedehnte Ausritte im Gelände oder trainiert auf den Rennstrecken ihres Gestüts für spannende Querfeldeinrennen. Mit der interaktiven Nintendo 3DS-Steuerung und der tollen 3D-Grafik erlebt die Reiterin hautnah, was es heißt, in vollem Galopp zu reiten und die tollsten Sprünge zu meistern. Ein besonderes Extra: Trifft die Spielerin im StreetPass-Modus andere Spieler, erhöht dies die Pferdewerte und ermöglicht die Zucht von süßen Fohlen.

Anbieter: myToys
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Reise durch das Münsterland
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Teutoburger Wald und Sauerland führt die 100-Schlösser-Route durch das Münsterland, vorbei am "Westfälischen Versailles Nordkirchen und romantischen Wasserburgen. Der kulturelle Mittelpunkt im Land der Pferdezucht ist Münster nicht nur bekannt durch den dort spielenden Tatort . Hier locken Werke des Barockbaumeisters Johann Conrad Schlaun wie das Schloss oder der Erbdrostenhof, aber auch das gotischeRathaus, der Prinzipalmarkt oder Dom und Lambertikirche.Vier Specials berichten unter anderem von der westfälischen Pferdezucht, dem Münsterländer Blaudruck und den kulinarischen Besonderheiten.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Pferdezucht
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch beschreibt die Verhältnisse der Pferdezucht in Deutschland. Beispielhaft stehen oftmals die Reitpferdepopulationen im Mittelpunkt der Betrachtungen. Ausgehend vom gegenwärtigen Trend ziehen sich aber die Erfordernisse und Informationen für den Breitensport, die Freizeitgestaltung und das Erleben der Natur zusammen mit Pferden durch alle Abschnitte. Dem Informationsbedürfnis der Züchter und allen an Pferden Interessierten folgend, hat der Autor viele mit der Pferdezucht in unmittelbarem Zusammenhang stehende Wissensgebiete zu berücksichtigt um damit sowohl den wissenschaftlich orientierten wie praktisch interessierten Leser zu erreichen. Wissenschaftliche Grundlagen und Erkenntnisse sowie Hinweise auf praxisbezogene Anwendungen bilden den Schwerpunkt. Lösungsansätze für das erfolgreiche züchterische Vorgehen werden aufgezeigt. Interessierte Züchter und Sportler erhalten Einblicke in bewährte Verfahren und neue Züchtungssysteme und -methoden bis hin zu ökonomischen Fragestellungen der Pferdezucht.Für eine erfolgreiche Pferdezucht.- Auswahl von Zuchttieren- betriebswirtschaftliche Belange- neue ZüchtungsmethodenDieses Buch beschreibt die aktuellen Verhältnisse der Pferdezucht in Deutschland am Beispiel von Reitpferdepopulationen. Es zeigt Wege für eineerfolgreiche Zucht auf. Interessierte Züchter und Pferdesportler erhalten einen Überblick über traditionelle Verfahren und neue Züchtungsansätze.Wissenschaftliche Erkenntnisse und praxisorientierte Anwendungsbeispiele ergänzen sich hier sinnvoll. Auch betriebswirtschaftliche Aspekte werdenerörtert.Kernthemen sind die Entstehung, die Merkmale und die Nutzung von Pferderassen sowie die Themen Fortpflanzung, Haltung und Fütterung. Vermittelt wird gesichertes Grundwissen zum Zuchtfortschritt, zu Zuchtzielen und zur Zuchtplanung. Die Auswahlkriterien von Zuchttieren sind wichtiger Bestandteil des Werkes, wobei Exterieur und Leistung zur Zuchtwertschätzung besonders hervorgehoben werden.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Godot hinter Gittern
21,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Karl Franz Lembke war ein Mann mit vielen Gesichtern. Für die einen, die ihn kennenlernten, war er der Dr. Allwissend, erfahren in Politik, Medizin, Pferdezucht und was immer gerade gefragt war, für andere, zu anderen Zeiten, ein mitleiderregender Zuchthäusler, doch stets ein Mann mit außergewöhnlichen Qualitäten. KFL wusste seine Talente geschickt zu nutzen - in Deutschland ebenso wie in Frankreich. Als junger, mehrmals straffällig gewordener Mann verlässt er sein Heimatland, gelangt im Zuge der Emigrantenströme nach Paris, wo er sich mit Charme und Verführungskunst in höhere Regierungskreise einschmeichelt, Generäle und Verwaltungsbeamte düpiert, bei Ausbruch des Krieges nach Südfrankreich flüchtet und mit allerhand Hochstapeleien seine Haut vor dem Zugriff der deutschen Besatzer rettet. Nach dem Krieg vagabundiert er durch Westdeutschland, betört Frauen durch märchenhafte Geschichten und erdichtet sich immer neue Identitäten. Er landet im Knast, bringt eine Aufführung von "Warten auf Godot" in eigener Übersetzung zustande, wechselt herzerweichende Briefe mit dem Autor Samuel Beckett und beschäftigt die deutsche und die französische Justiz nach seiner Freilassung noch jahrzehntelang.Erika Tophoven, deren Mann Elmar unmittelbar in das Geschehen involviert war, rekonstruiert in einem spannenden Text den kurvenreichen Weg dieser Beckett'schen Bühnenfigur. Es ist ihr gelungen, anhand von unveröffentlichten zeitgeschichtlichen Dokumenten einen Blick auf die Lebensverhältnisse des vorigen Jahrhunderts diesseits und jenseits des Rheins zu werfen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Feuer auf der Krim (eBook, ePUB)
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte schreibt das Jahr 1445, die Herrschaftsgefüge erhielten ein anderes Gesicht. Dafür sorgten Erbteilungen von Ländereien, Zusammenfügen von Grafschaften durch politisch versprochene Vermählungen und verlorene Kriege. Kasper von Greifenberg und seine Fuhrmannsfreunde hatten sich mit ihrem Handelspartnererfolg in Novgorod einen hervorragenden Namen gemacht und konnten sich vor Partnerschaftsanfragen aus den eigenen Regionen kaum retten. Die Pferdezucht auf der Pferdefarm von Kasper von Greifenberg und Konrad von der Furt verbuchten gute Zuchterfolge. Die russischen Steppentarpans, Wildpferde, lebten sich gut ein und vermehrten sich wie gewünscht. Die Dülmer Wildpferde, aus der Zucht im Münsterland, waren auch nicht mehr von den Weiden weg zu denken. Ein neues größeres Projekt, eine Handelsreise zur Ukrainischen Krim, wo zurzeit die Tataren ein Khanat, ein Reich, schufen, um bis nach Indien ihre Handelaktivitäten aus zu bauen, gehörte zum eigentlichen Ziel ihrer nächsten Schiff-Treck-Reise. Die Vorbereitungen hierzu mussten bis ins Kleinste durchdacht werden. Sie benötigten genauere Karten der Flüsse und der Handelswege für die Fuhrmannswagen und vieles mehr. Außerdem wollten sie noch mehr über die politischen Ereignisse wissen, Aktivitäten der Hanse, die immer noch nicht locker ließ, und bei jeder Gelegenheit versuchte, die private Handelsgesellschaft Ost der Fuhrmänner und niedergelassenen Handwerker in Greifenberg zu denunzieren. Der Handelstauschvertrag mit Novgorod wurmte die Hanse sehr, denn überall gab es inzwischen ähnliche Verträge, welche die standardisierten Handelsabkommen aushebelte. Natürlich war der Hanse dies ein Dorn im Auge und versuchte überall mit enormen Preisnachlässen die Verträge zu ändern. Ihnen war bald jedes Mittel recht, um diese Emporkömmlinge in die Knie zu zwingen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Der Spelz oder Dinkel
25,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dinkel (Triticum aestivum subsp. spelta) oder Spelz (auch: Spelt, Fesen, Vesen oder Schwabenkorn) ist eine Getreideart aus der Gattung des Weizens und ein enger Verwandter des heutigen Weichweizens. Anders als beim Weizen und wie auch bei der Gerste ist das Korn des Dinkels fest mit den Spelzen verwachsen. Dadurch ist es zwar besser geschützt, die Verarbeitung erfordert aber einen zusätzlichen Verarbeitungsschritt - es wurde früher auf einem "Gerbgang" entspelzt (gegerbt oder geröllt). Dies ist ein Mahlgang ("Unterläuferschälgang"), bei dem der Abstand zwischen den Mahlsteinen größer gewählt wurde, damit das Korn von den Spelzen befreit, aber nicht schon zerkleinert wurde. In modernen Getreidemühlen wird Dinkel mit Hilfe von Gummiwalzenschälern oder Vertikalschleifern entspelzt. Dinkel spielt im Bereich der Nutztierfütterung lediglich bei der Pferdezucht eine gewisse Rolle, dort erlebt er seit einigen Jahren eine Renaissance. Man verwendet dabei entweder den vollständigen Dinkel (also inklusive Spelz) oder nur dessen Spelz. Als Dinkelreis werden entspelzte und geschliffene Dinkelkörner bezeichnet. Durch diese spezielle Vorbehandlung erhält das Korn reisähnliche Eigenschaften und kann auch in gleicher Weise weiterverarbeitet werden. Typische Produkte aus Dinkelmehl sind Dinkelnudeln und Dinkelbrote wie Schwäbische Seele und Knauzenwecken. Dinkel werden mitunter besondere gesundheitliche Vorteile im Vergleich zu allen anderen Getreidesorten zugeschrieben. Die wichtigste historische Quelle basiert auf Beschreibungen der Hildegard von Bingen in ihrem Buch Physica. (Wiki)Das vorliegende Buch ist mit 9 S/W-Abbildungen illustriert.Nachdruck der Originalauflage von 1902.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot
Von der Schönheit und den Leiden der Pferde
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Menschen und Pferden: Die Geschichte einer schicksalshaften Beziehung Das Pferd hat den Menschen wie kein anderes Tier durch die Geschichte begleitet: Als Nutz- und Reittier, aber auch als Statussymbol. Noch im 19. Jahrhundert wäre ein Leben ohne Pferde undenkbar gewesen. Ihr Wohl und Wehe bestimmte über Jahrhunderte hinweg den wirtschaftlichen Erfolg und die militärische Schlagkraft. Dieses Sachbuch, das zugleich Katalog der gleichnamigen Ausstellung in Leipzig ist, stellt einen Streifzug durch die Geschichte der Veterinärmedizin vom Beginn der Neuzeit bis in das 20. Jahrhundert dar. Mehr noch: Der Leipziger Historiker Mustafa Haikal zeigt in der Auswahl und Zusammenstellung der Exponate, wie sehr Mensch und Pferd voneinander abhängig waren und verhilft den Tiermedizinern und ihrer Arbeit zu neuer Sichtbarkeit. Pferdewissenschaft im Wandel der Zeit: Anatomie, Krankheiten und Therapiemöglichkeiten Porträt der Tierarzneischule Dresden und Einblick in ihre bedeutende Sammlung an historischen Pferdebüchern und veterinär-ärztlicher Literatur Wissensvermittlung in vielfältiger Form: Präparate, Pferdemodelle und Druckgraphiken, Instrumente und Lehrtafeln für den Unterricht Faszination Pferd: treuer Begleiter, Statussymbol und Forschungsobjekt "Von der Schönheit und den Leiden der Pferde" illustriert das Wissen der Pferdeärzte in seiner ganzen Bandbreite: von Pferdezucht und Reitsport, über Hufbeschlagkunde, Pferdechirurgie hin zu immer neuen Erkenntnissen in der medizinischen Forschung. Anhand vieler unterschiedlicher Aspekte macht dieses Buch deutlich, welche Entwicklungen die gemeinsame Geschichte von Mensch und Pferd im Verlauf der Jahrhunderte genommen hat und stellt nicht zuletzt die Frage: Welche Wege wollen und werden wir in dieser langen Beziehung in Zukunft einschlagen? Staunen Sie über die Leistungen der sächsischen Tiermediziner und erhalten Sie eine Vorstellung von den faszinierenden Pferdewelten vergangener Jahrhunderte!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.11.2020
Zum Angebot